Fauna und Flora

Der Wolf (Canis lupus L. 1758) Stellungnahme zum Umgang mit dieser Tierart

Im Auftrag des Westfälisch-Lippischen Landwirtschaftsverbandes e. V. und des Verbandes der Jagdgenossenschaften und Eigenjagden in Westfalen-Lippe e. V. fertigte Univ.-Prof. Dr. Hans-Dieter Pfannenstiel, Diplom-Biologe, eine Stellungnahme zum Umgang mit dem Wolf. Diese Arbeit zu lesen ist sehr zu empfehlen, um sich ein möglichst objektives Bild zum Wolf in der Kulturlandschaft machen zu können.

In weiten Kreisen der Bevölkerung wurde und wird bedingt durch verkürzte Informationen der verschiedensten Medien der „Heimkehrer Wolf“ nahezu glorifiziert und soll wie eine heilige Kuh behandelt werden. In wie weit bei dieser Sichtweise Fakten bewusst ausgeklammert oder verniedlicht werden, mag jeder für sich selbst entscheiden.

Auf dem Weg zur unvoreingenommenen und persönlichen Meinungsbildung ist die Stellungnahme von Univ.-Prof. Dr. Hans-Dieter Pfannenstiel  äußerst hilfreich. Schon in den Schlussfolgerungen der einzelnen Kapitel erhalten Sie ein hervorragendes Kondensat der Arbeit und können sich damit einen sehr guten Überblick verschaffen.

Die gesamte Arbeit können Sie als PDF-Datei (2,48 MB) hier downloaden oder lesen.

Vortrag von Florian von Schilcher vom 3. November 2012 in Bad Blankenburg

Naturschutz im WaldFlorian von Schilcher, PhD, Verhaltensgenetiker und Waldbesitzer, verfasste zusammen mit Dr. med. vet. R. R. Hofmann, Anatom und Wildwiederkäuerphysiologe, eine Schrift über

Naturschutz im Wald
Ideologie oder Biologie

Die Arbeit befasst sich mit Katastrophenszenarien, dem Zustand des Waldes, der Forstwirtschaft am Scheideweg, mit Ökojagd und Jagdgesetz, sowie mit Artensterben und Klimawandel. Die Datei können Sie mit nachfolgendem Link öffnen oder herunterladen.

Naturschutz im Wald

Vortrag von Florian von Schilcher vom 17. Juni 2012 in Wacken

Klima VegetationFlorian von Schilcher, PhD, Verhaltensgenetiker und Waldbesitzer, setzt sich in der vorliegenden Arbeit mit dem „klimatoleranten“ Waldumbau und dem Vegetationsgutachten auseinander. Der Titel:

Klimaumbau und Vegetationsgutachten

Darin werden die tatsächlichen Fakten über das „Waldsterben“, die Klimaerwärmung, den Zustand der Vegetation mit ihren Auswirkungen auf die Wald- und Umwelthysterie sowie die Jagdausübung beleuchtet. Mit nachfolgendem Link können Sie Daten herunterladen oder öffnen.

Klimaumbau und Vegetation