Startseite Jagdagenda

Herzlich Willkommen

auf der neuen Webseite der Jagdagenda 21 e.V.

Rehwildsymposium

Am Samstag, den 20. Januar 2018, veranstaltet die Jagdagenda 21 Landesgruppe Bayern e.V. in Zusammenarbeit mit dem Kreisjagdverband Kempten e.V., der Jägervereinigung Marktoberdorf e.V. und dem Kreisjagdverband Oberallgäu e.V. in 87487 Wiggensbach ein Rehwildsymposium.

Alle Vorträge wurden mit Video dokumentiert und stehen im Internet zur Verfügung.

Die Videodateien finden Sie hier.

Gams am Abgrund?

Am 05. April 2014 fand in Garmisch-Partenkirchen ein Gams-Symposium statt. Alle Einzelheiten finden Sie hier.

Das Bayerische Fernsehen war am 05. April vor Ort und zeichnete große Teile des Symposiums auf. Am 10. April 2014 wurde der Bericht um 20:15 in der Sendung „Quer“ im Bayerischen Fernsehen gesendet.

Die Petition gegen tendenziöse Berichterstattung im ZDF wurde erfolgreich beendet.

 Näheres über diesen Link oder informieren Sie Sich auf dieser Seite.

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an unserer Website. Diese Homepage steht seit dem 6. Dezember 2013 im Netz.

Nach und nach werden wir die noch fehlenden Seiten mit Inhalt füllen. Wir wollen verhindern, dass die schwächsten Glieder – die wildlebenden Tiere – auf dem Altar des bedingungslosen Kommerzes sinnlos geopfert werden.

Der Grundsatz Wald vor Wild wurde im Jahr 2005 auf Betreiben der CSU ins Waldgesetz aufgenommen. Unbegreiflich bleibt, wie eine „christliche“ Partei auf einem Auge so blind sein kann.

Gründungsjubiläum des ÖJV

Sein 25-jähriges Gründungsjubiläum wollte der ÖJV am 2. November 2013 im Hofbräuhaus München am Platzl in großer Harmonie feiern. Kurze Zeit vorher veröffentlichte die Süddeutsche Zeitung zwei ÖJV-lastige Beiträge über die traditionelle Jagd und das Jagdmuseum sowie über die Trophäenjagd, in denen das bestehende deutsche Jagdsystem in die braune Ecke gedrängt wurde. 

weiterlesen

Blei ist nicht gleich Blei

Seit geraumer Zeit versucht der ÖJV die traditionelle Jagd auch über die Diffamierung bleihaltiger Munition zu untergraben. Das politische Sprachrohr dieses Vereins sind die GRÜNEN, bis 2013 in der Person von Cornelia Behm (MdB bis 2013). Im Dezember 2012 kam ein Beitrag im ZDF auf Frontal21 in diesem Sinn und eine Woche später im Bayerischen Fernsehen auf Bayern 3 in der Sendung Quer schon wieder das gleiche Thema. 

weiterlesen

Vegetationsgutachten

Am 23. Februar 2013 fand im Hörsaal am Löwentor in Freising-Weihenstephan ein Symposium der Jagdagenda 21 e.V. statt mit dem Thema: „Verbissgutachten“ auf dem Prüfstand von Wissenschaft und Praxis Etwa 120 Teilnehmer waren der Einladung gefolgt und konnten nach ihrem eigenen Bekunden viele wertvolle Informationen mit nach Hause nehmen. Einige Gäste kamen bis aus Hessen und den neuen Bundesländern. 

weiterlesen

Top